Skip to content
Projektskizze

Förderung der Innovationskultur – Kundenzentrierter Design-Thinking-Prozess

Bildungswesen, ca. 300 Mitarbeitende

Ausgangssituation

Die rückläufigen Budgets für Weiterbildungen trüben erstmals den Ausblick eines erfolgreichen Unternehmens in dieser Branche. Die Geschäftsführung möchte sich aus einer Situation der Stärke heraus um die Herausforderungen der Zukunft kümmern. Das Unternehmen ist erfolgsverwöhnt, das Geschäftsmodell hat immer funktioniert. Es gab bisher wenig Anlass, sich über andere Geschäftsmodelle, Innovationen etc. Gedanken zu machen. Wir sind beauftragt worden, einen Innovationsprozess zu begleiten. 

Vorgehen

Ein kleines Kernteam erarbeitet einen Vorschlag,  wie die Wertschöpfungskette des Unternehmens erweitert werden kann. Die Prototypen inkl. eines Business Modells werden nach vier Monaten in einem Gremium bestehend aus Geschäftsführung und Kunden gepitcht. Abstimmungen mit der Geschäftsführung sind in dieser Zeit nicht obligatorisch, allerdings wird über ein Online-Tool Transparenz zum Arbeitsstand hergestellt und ein kontinuierlicher Feedbackprozess organisiert.  Das Kernteam führt Tiefeninterviews mit Kunden durch. Es entstehen Personas, die mit Empathy Maps unterlegt sind. Ein Needfinding-Prozess identifiziert die wichtigsten Bedürfnisse der Personas. Auf Basis der Kernbedürfnisse werden in einem Kreativ-Boxenstopp Produkt- und Dienstleistungsideen erzeugt. Diese Ideen werden nach dem Prinzip Profit-from-the-Core bewertet, die besten werden mittels Zen-Statements im Unternehmen verprobt und priorisiert. Die wichtigsten fünf werden mittels eines Business Modell Canvas in ein Geschäftsmodell überführt und per Prototyp dargestellt. Alle fünf Prototypen werden in einem Sechs-Minuten-Pitch vorgestellt, zwei mit dem notwendigen Kapital ausgestattet und in die Umsetzung überführt. Sie verlängern heute erfolgreich die Wertschöpfungskette des Unternehmens, sorgen für Differenzierung und Erträge. 

Formate

Design-Thinking, Tiefeninterviews, Empathy Maps, Needfinding Prozess, Zen-Statements, Profit-from-the-core, Kreativ-Boxenstops, Rapid Prototyping, Business Model Canvas

mail@goldpark.deTel: +49(0)511 - 9999 540-0